Firmengeschichte Planzer Holz AG

2008

2007

2006

2003

Ø     Baubeginn beheizte Lagerhalle 20 x 40 m x 10 m hoch

Ø     Inbetriebnahme Kompakt-Keilzinkenanlage für Stangenprodukte

Ø     Zertifizierung Q-Label, PEFC sowie FSC

2002

Ø     Erweiterung Leimwerk mit Flächen-Pressbett für Plattenproduktion

Ø     Erweiterung Fernwärme-Netz und Inbetriebnahme eines neuen Heizkessels

Ø     Inbetriebnahme überdachtes Schnitzellager (Versorgungssicherheit Fernheizung)

Ø     Umbau Wohnhaus mit zum Grossenteil neuen Produkten aus eigener Produktion

1999

Ø     Beitritt an die Verbandslösung Arbeitssicherheit SUVA (Kopas)

1997

Ø     Produktionsaufnahme Leimwerk mit innovativer Vakuum-Ueberdruck Presse

   für Klotz-Verleimung. Ausbau eines beheizten Produktionsraumes.

1995

Ø     Inbetriebnahme automatische Besäumanlage „Combimes Esterer“ mit Trimmerstation und Sortierung

1994

Ø     Inbetriebnahme Hackanlage mit Siebmaschine für Schnitzelproduktion diverser Qualitäten

Ø     Inbetriebnahme Wärmeverbund PLANZER HOLZ

Ø     Inbetriebnahme von 3 Trockenkammern beheizt mit Wärme aus Restholz

1993

Ø     Inbetriebnahme Trennbandsägelinie Esterer

1991

Ø     Inbetriebnahme 4-seiten Hobelmaschine Rex

1988

Ø     Eintritt Ruedi Planzer in die Planzer Holz

1987

Ø     Produktionsaufnahme von Schutzraumliegestellen System Planzer Holz

1985

Ø     Inbetriebnahme Blockbandsägelinie Esterer (Erste Anlage Fa. Esterer)

1981

Ø     Erweiterung und Neubau Sägereihalle

1980

Ø     Umwandlung in eine Aktiengesellschaft (PLANZER HOLZ AG)

Ø     Inbetriebnahme erste Holzschnitzelfeuerung

1975

Ø     Geschäftstrennung zwischen Langnau und Erstfeld. Neu Gebrüder Hans und Felix Planzer, Langnau

Ø     Sagihaus brennt nieder. Neuaufbau noch im selben Jahr

1974

Ø     Inbetriebnahme Gatterstrasse Bögli

1966

Ø     Geschäft heisst neu Gebrüder Planzer Erstfeld und Langnau

   Hans, Felix und Karl Planzer

1964

Ø     Umbau Sagihaus

1963

Ø     Neubau Sägereigebäude mit Vollgatter Bögli, Paul-Vollfräse und 4-seiten Hobelmaschine

1960

Ø     Geschäftsübernahme von Sägerei Studer durch Johann Planzer & Söhne Erstfeld/Langnau

  Oktober 1960, Einsatzgatter MFR Reiden